Delicate Wintertime

Der besondere Snack zum Fest


Draußen knackig kalt. Drinnen knackig lecker. Hier finden Sie einfache und köstliche Rezeptideen für den besonderen Snack zum Fest.

Falls Sie Ihre Lieben zum großen Schlemmen einladen möchten, verschicken Sie einfach knusprige Grüße als eCard. Schließlich macht gemeinsam genießen noch mehr Spaß.

Sie möchten von echten Profis lernen? Nur zu. Denn bei unserem Gewinnspiel haben Sie die Chance, 1 von 10 Kochkursen zu gewinnen. Tolle Rezepte, Kniffe und Küchentricks inklusive.

Festliche Rezeptideen

Da wird der Festtagssnack zur heimlichen Hauptspeise. Die Basis bilden unsere Delicate Crackers und Delicate Crisp, die sich durch die raffinierten Toppings in echte Canapés verwandeln.
Besonders praktisch: Bei einer durchschnittlichen Zubereitungszeit von 20 Minuten kommt in der Küche erst gar kein Stress auf.
Natürlich können Sie die Delicate Crackers und Delicate Crisp auch pur genießen.

Delicate Crackers Meersalz

Garnele und Rotkohl

Zutaten für 8 Crackers

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

8 Delicate Crackers
8 Garnelen (küchenfertig)
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
8 grüne Oliven ohne Stein
50 g Frischkäse
50 g Rotkohl
1⁄2 EL Himbeeressig
1⁄4 Mango
1⁄2 Beet Kresse

Delicate_Cracker_Meersalz Shopping Link

Zubereitung

1. Garnelen waschen und trocken tupfen. Knoblauch leicht andrücken. 2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Garnelen und Knoblauch darin ca. 4 Minuten rundherum braten. Anschließend mit Salz würzen und Knoblauch entfernen.

2. Oliven fein hacken und mit Frischkäse verrühren. Rotkohl in dünne Streifen schneiden und mit 1 EL Olivenöl, Himbeeressig und etwas Salz durchmischen. Mango schälen und Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.

3. Crackers mit Frischkäse bestreichen, mit den vorbereiteten Zutaten belegen und mit Kresse garnieren.

Tipp: Anstatt Mango schmeckt auch Apfel perfekt zur Garnele.

Delicate Crackers Tomate & Oregano

Hüttenkäse und Granatapfel

Zutaten für 8 Crackers

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

8 Delicate Crackers
1 EL Mandelblättchen
100 g Hüttenkäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1⁄4 Bund Schnittlauch
4 gelbe Kirschtomaten
1⁄4 Granatapfel


Delicate_Cracker_Meersalz Shopping Link

Zubereitung

1. Mandelblättchen in einer Pfanne fettfrei rösten. Mit Hüttenkäse in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

2. Tomaten waschen und vierteln. Granatapfel einschneiden, aufbrechen und die Granatapfelkerne herauslösen. Crackers mit Hüttenkäse bestreichen, mit Kirschtomaten und Granatapfelkernen belegen und dann mit Schnittlauch garnieren.

Tipp: Anstelle des Granatapfels können auch Orangenfilets verwendet werden. Bringt ebenfalls eine leicht süßsaure Note ins Gericht.

Delicate Crisp Rosmarin & Meersalz

Bresaola und Walnuss

Zutaten für 8 Crisp

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

4 Scheiben Delicate Crisp
1⁄2 Stange Staudensellerie
1⁄4 Apfel (z.B. Boskop)
1 EL Mayonnaise
1 Prise Salz
1 EL Tomatenmark
1⁄2 Limette (gepresst)
1 Prise Pfeffer
8 Scheiben Bresaola
4 gehackte Walnüsse
4 Stiele Kerbel
Delicate_Crisp_Rosmarin Shopping Link

Zubereitung

1. Staudensellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Beides mit Mayonnaise in einer Schüssel vermengen und mit Salz abschmecken

2. Tomatenmark mit Limettensaft in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Crisp-Scheiben halbieren und dünn mit Tomatenaufstrich bestreichen. Dann mit Apfel-Sellerie-Salat und Schinken belegen. Zum Schluss mit Walnuss und Kerbel garnieren.

Tipp: Anstatt des Bresaolas eignet sich auch ein anderer luftgetrockneter Schinken, wie z.B. Parmaschinken.

Delicate Crisp Sesam & Meersalz

Möhrencreme und Radicchio

Zutaten für 8 Crisp

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

4 Scheiben Delicate Crisp
1 Möhre
1⁄2 Birne
50 ml Möhrensaft
1 Prise Salz
8 Radieschen
1 EL Olivenöl
1 TL Currypulver
6 Zweige Thymian
2 Blätter Radicchio

Delicate_Crisp_Sesame Shopping Link

Zubereitung

1. Möhre und Birne waschen und klein schneiden. Zusammen mit Möhrensaft in einem Topf aufkochen und abgedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Deckel abnehmen und restliche Flüssigkeit verkochen lassen. Mit Salz würzen und pürieren.

2. Radieschen waschen und in Spalten schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Radieschen darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Curry würzen. Thymianblättchen abzupfen und zu den Radieschen geben.

3. Radicchiosalat waschen und klein zupfen. Crisp-Scheiben vorsichtig halbieren, mit Radicchio, Möhrencreme und Radieschen belegen und servieren.

So lecker kann Gewinnen sein

kochschule

Von Profis lernen.
Mit Freunden genießen.

Draußen knackig kalt. Drinnen knackig lecker. Hier finden Sie einfache und köstliche Rezeptideen für den besonderen Snack zum Fest.

Falls Sie Ihre Lieben zum großen Schlemmen einladen möchten, verschicken Sie einfach knusprige Grüße als eCard. Schließlich macht gemeinsam genießen noch mehr Spaß.

Sie möchten von echten Profis lernen? Bei unserem Gewinnspiel hatten Sie die Chance, 1 von 10 Kochkursen zu gewinnen. Tolle Rezepte, Kniffe und Küchentricks inklusive. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen.

Ecards

Knusprige Grüße als eCard versenden.

Schicken Sie knusprige Grüße an Ihre Lieben. Vielleicht sogar eine Einladung zum gemeinsamen Festtagssnack?

Wählen Sie zunächst Ihr Lieblingsmotiv aus. Dann geben Sie Ihren persönlichen Grußtext, die E-Mail-Adresse des Empfängers und Ihre eigene E-Mail-Adresse ein. Abschicken – fertig. Geht noch schneller als die Zubereitung unserer leckeren Rezeptideen.

eCard Wir speichern die IP-Adresse des Versenders der eCard für 7 Tage, um eine Missbrauchskontrolle zu gewährleisten. Anschließend wird die IP-Adresse umgehend gelöscht.

Knusprige Grüße als eCard versenden.

Schicken Sie knusprige Grüße an Ihre Lieben. Vielleicht sogar eine Einladung zum gemeinsamen Festtagssnack?

Wählen Sie zunächst Ihr Lieblingsmotiv aus. Dann geben Sie Ihren persönlichen Grußtext, die E-Mail-Adresse des Empfängers und Ihre eigene E-Mail-Adresse ein. Abschicken – fertig. Geht noch schneller als die Zubereitung unserer leckeren Rezeptideen.

Hinweis: Wir speichern die IP-Adresse des Versenders der eCard für 7 Tage, um eine Missbrauchskontrolle zu gewährleisten. Anschließend wird die IP-Adresse umgehend gelöscht.

380

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel.

Wir drücken die Daumen, dass Sie einen der 10 Kochkurs-Gutscheine gewinnen.
Wollen Sie zur Vorbereitung schon ein bisschen üben? Dann versuchen Sie sich doch an unseren leckeren Festtagssnacks.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine schöne Delicate Wintertime.
Ihr Wasa-Team